Alles, was Sie über chronische Schulterschmerzen wissen müssen.

Alles, was Sie über chronische Schulterschmerzen wissen müssen.

Die Schulter ist ein komplexes Gelenk aus Bändern, Sehnen und Muskeln. Einem dieser Gewebe kann zu Schmerzen führen.

Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Ursachen für chronische Schulterschmerzen und ihre damit verbundenen Behandlungsoptionen. Es beschreibt auch einige Übungen, die Menschen durchführen können, um chronische Schulterschmerzen zu lindern.

Was ist chronische Schulterschmerzen?

Diese Komplexität macht sie jedoch anfällig für Schäden durch Überbeanspruchung und Verletzung.

Schmerzen können durch die Schädigung eines der Strukturen im Gelenk auftreten, einschließlich des:

Der Begriff „chronische Schulterschmerzen“ bezieht sich auf Schulterschmerzen, die bestehen bleiben für länger als 6 Monate. Die Schmerzen können konstant sein oder nur dann vorhanden sein, wenn sich das Schultergelenk bewegt. Die folgenden Abschnitte beschreiben einige potenzielle Ursachen und ihre damit verbundenen Behandlungen. Ein stumpfer, schmerzender Schmerz im Schultergelenk

  • Schwellungen, Spülen oder Zärtlichkeit des Schultergelenks
  • Erhöhte Schmerzen beim Bewegen oder Drücken des Gelenks
  • Behandlung

    Behandlung bei Bursitis beinhaltet das Erheilen der entzündeten Bursa. Einige andere Behandlungsoptionen https://harmoniqhealth.com/de/keto-diet/ umfassen:

    • Ruhestand
    • Vorsichtig dehnt
    • Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs)
    • Einnahme Corticosteroide
    • Antibiotika einnehmen zur Entzündung einer Sehne.
    • Die häufigste Form einer Schulter -Tendinitis ist die Tendinitis der Rotatorenmanschette. Die Behandlung kann bis zu mehreren Monaten dauern und beinhalten typischerweise eine Kombination aus Folgendes:

    • Ruhe
    • Modifizierung der normalen Aktivitäten
    • Einnahme entzündungshemmender Medikamente
    • Physiotherapie
    • Einnahme von Kortikosteroiden

    In schweren Fällen kann ein Arzt eine Operation empfehlen. Die postoperative Rehabilitation braucht Zeit, und eine vollständige Schmerzlinderung kann bis zu einem Jahr dauern.

    Sehnenriss

    Manchmal kann eine Sehne aufgrund von Überbeanspruchung oder akuter Verletzung reißen. Häufige Sehnenrissen des Schulterbereichs umfassen Rotatorenmanschettenrisse und Bizeps -Sehnenrissen. Eis anwenden

  • NSAIDS
  • Das Schultergelenk ruhen
  • Unterläufe einer Physiotherapie
  • Erhalt von Kortikosteroidinjektionen
  • Eine Operation
  • Eine Verletzung des Schultergelenks

    Schulterschmerzen können manchmal aufgrund einer Versetzung, einer Fraktur oder einer anderen akuten Verletzung des Schultergelenks auftreten.

    Behandlung

    Behandlung für eine akute Schulterverletzung variiert je nach Art der Verletzung und ihrer Schwere.

    Einige Verletzungen heilen von selbst. Es kann jedoch eine Operation erforderlich sein, wenn der Schaden erheblich ist oder zerrissene Bänder vorliegen, die Reparaturen erfordern.

    Nervenprobleme

    Ein eingeklemmter Nerv tritt auf, wenn ein Nerv durch seine umgebenden Gewebe wie Knochen, Knorpel oder Sehnen komprimiert wird.

    Behandlung

    Einige Behandlungsoptionen für einen eingeklemmten Nerv gehören:

    • Unterscheidungstherapie
    • Einnahme schmerzlösender Medikamente, wie NSAIDs oder Kortikosteroide
    • Tragen eines Gebärmutterhalskragen

      Zwei Arten von Arthritis können die Schulter und andere Gelenke im Körper beeinflussen: Arthrose und rheumatoide Arthritis.

    • ul

    • Ruhe
    • Vermeidung von Aktivitäten, die Schmerzen verursachen oder verschlimmern.
    • in das Gelenk, um Schmerzen und Entzündungen vorübergehend zu lindern

    Wenn die Arthritis schwerwiegend ist, kann ein Arzt re Lob Debridement oder Gelenkersatzoperation.

    Tumoren

    chronische Schulterschmerzen können manchmal infolge eines Wachstums innerhalb der Schulterstrukturen auftreten. Solche Wachstum können entweder gutartig oder krebsartig sein.

    Behandlung

    Behandlung für einen Tumor innerhalb der Schulter hängt davon ab, ob sie krebsartig ist oder nicht. Eine Person mit einem Krebstumor benötigt jedoch möglicherweise eine Chemotherapie, Strahlentherapie oder eine Kombination dieser Behandlungen. für eine bestimmte Verletzung.

    unten sind mehrere Übungen, die zur Verbesserung der Schulterstärke und -mobilität beitragen könnten.

    Menschen, die starke Schmerzen haben, während sie jegliche Art von Verstärkung oder Mobilitätsübungen durchführen, sollten sofort aufhören, sie auszuführen.

    Schulterstreck und halten Sie die Position 5 Sekunden lang.

  • Drücken Sie die Schulterblätter zurück und zusammen und halten Sie die Position 5 Sekunden lang.
  • Entspannen Sie die Schultern.
  • Eine Person sollte diese Schritte 10 Mal wiederholen. Einige Anweisungen zur Durchführung der Crossover -Armdehnung:

    1. Greifen Sie mit der linken Hand den Bereich über dem Ellbogen des rechten Arms.
    2. Ziehen Sie den rechten Arm vorsichtig über die Brust hin , soweit es sich anfühlt.

    Bei dieser Übung ist es wichtig, dass eine Person nicht Druck auf den Ellbogen selbst zieht oder Druck ausübt. Ding Row Übung erfordert die Verwendung eines 3 Fuß langen elastischen Widerstandsbandes mit den zusammengebundenen Enden. Schleife zu einem Türknauf.

  • Halten Sie sich mit der rechten Hand an der Schleife fest.
  • Ziehen Sie den Ellbogen langsam direkt nach hinten und drücken dabei die Schulterblätter zusammen.
  • Sätze von acht Wiederholungen an jedem Arm. Wenn Sie ein Kissen unter der Stirn stützen, kann dies dazu beitragen, Beschwerden zu verringern.

    Nachfolgend finden Sie einige Anweisungen für die Ausführung dieser Übung:

    1. Liegen Sie auf dem Magen und halten die Arme an den Seiten des Körpers.
    2. Zeichnen Sie die Schulterblätter vorsichtig zusammen und hinten, soweit es sich bequem anfühlt.
    3. Entlasten Entspannen Sie sich.

    Eine Person sollte diese Schritte 10 Mal wiederholen.

    Ruhe und Genesung sind unerlässlich, um zu verhindern, dass Schulterschmerzen chronisch werden. Wenn Sie weiterhin ein gereiztes Schultergelenk verwenden, können Sie das zugrunde liegende Problem verschlimmern und den Schmerz verlängern.

    Durchführung sanfter Übungen kann dazu beitragen, das Schultergelenk zu stärken und weitere Verletzungen zu verhindern. Eine Person sollte jedoch ihren Arzt oder ihren Physiotherapeuten um individuelle Ratschläge bitten, welche Übungen durchgeführt werden sollen und welche zu vermeiden sind. oder jede Art von chronischen Schmerzen sollte so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen.

    Nach der American Heart Association (AHA) können akute Schmerzen in der Schulter oder im Arm manchmal einen Herzinfarkt signalisieren. Eine Person braucht sofortige medizinische Hilfe, wenn sie vermutet, dass sie einen Herzinfarkt hat. Diese Komplexität bedeutet jedoch, dass das Gewebe der Schulter anfällig für Beschädigungen ist.

    Es gibt viele mögliche Ursachen für chronische Schulterschmerzen. Eine Person, die chronische Schulterschmerzen erfährt, sollte einen Arzt zur Diagnose und eine angemessene Behandlung aufsuchen.

    • Bones/Orthopädie
    • Schmerz/Anästhetik
    • Rehabilitation/Physiotherapie
    • Sportmedizin/Fitness

    Medical News Heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents